skepsiswerke

Ali / Gesellschaft

DC statt Marvel und kein Oscar Hosting – Ein Kommentar zu James Gunn und Kevin Hart

James Gunn und Kevin Hart haben eines gemeinsam: Sie wurden beide von der Öffentlichkeit lauthals kritisiert und mussten von ihrem bisherigen Job beziehungsweise Auftrag zurücktreten – weshalb? Weil Tweets von ihnen an die Oberfläche gekommen sind, die nicht nur entsetzliches Gedankengut zeigen, sondern obendrein noch eine Community beleidigt haben. Jetzt? Das erste, was ich finde,… Continue reading …

Uncategorized

Spider Man – Into The Spider Verse

Nach Toby McGuire, Andrew Garfield und zuletzt Tom Holland, die alle die rote Maske von Spider Man übergestreift haben und in die Rolle von Peter Parker geschlüpft sind, begegnen wir in „Spider Man – Into the Spider Verse“ Miles Morales, gesprochen von Shameik Moore, als die Vorstadtspinne in Brooklyn. Ein weiterer Spider Man Film? Wird… Continue reading …

Uncategorized

Das Jahr 2018 – was nehmen wir mit?

2018 ist schon wieder fast vorbei. Was haben wir aus 2018 mitgenommen? Was nehmen wir ins neue Jahr mit? Ali 2018 hatte für mich nur ein einziges Ziel – besser zu werden als 2017. Bin ich darin gescheitert? Ja, sehr. Ist 2018 deswegen total in die Hose gegangen? Nein, ich denke nicht. Ich schätze, 2018… Continue reading …

Ali / Gesellschaft

Sicherheit von Frauen im Internet

Das Bild stammt vom Der umfassende Internet-Sicherheitsleitfaden für Frauen. Eine Anmerkung zur einer Nummer in einer Klamme ist am Ende des Beitrags zu finden. Wem wurde schonmal ein ungewünschtes Dickpic zugeschickt? Wer wurde um Nacktfotos von fremden Menschen gebeten? Wem wird grundsätzlich suggeriert, erst mal nicht ganz genau übers Thema informiert zu sein? Wer dreimal… Continue reading …

Bücher / Laura

Wicker King – Kayla Ancrum

Inhalt: Jack und August sind Freunde seit ihrer Kindheit. Während August mehr an den Rändern hängt, ist Jack bliebt, ein Mädchenschwarm und Spitzensportler in der Schule. Zumindest ist er das, bevor er anfängt, Dinge zu sehen, Dinge, die August nicht sehen kann, und sich um ihn eine Welt aufbaut, die seine eigene immer weiter verdunkelt…. Continue reading …

Alltag / Kira

Warum ich Koreanische lerne: eine Liebe in 3 Akten.

안녕하세요 (annyeonghaseyo). Vielleicht ist es manchen auf Instagram bereits aufgefallen, vielen aber sicherlich noch nicht, deshalb sei es erwähnt: seit 75 Tagen lerne ich Koreanisch. 75 Tage Koreanisch 75 Tage – das ist eine recht genaue Zeitangabe. Möglich gemacht wird sie von Duolingo, der App, mit der ich mir die Koreanische Sprache aneigne, weil sie… Continue reading …

Ali / Schreiben

Die Protagonistin und ihr Bad Boy

Einen Bad Boy im Buch zu identifizieren, ist sehr leicht. In der Einleitung kommt es zu einem (un)verhofften Zusammentreffen zwischen der Protagonistin und des Bad Boys. Wie sie sich wohl kennenlernen? Nun, die meist gewählte Variante ist wohl die, dass sie ihn zufällig kennenlernt. Höchstwahrscheinlich wird er sie fies anmachen. Dabei hat er sie angerempelt…. Continue reading …