skepsiswerke

Browsing Category Kira

Kira / Schreiben

[SCHREIBEN] #amediting – ein Plädoyer

Es ist NaNoWriMo. Wem das nichts sagt, es steht für National Novel Writing Month und »es ist« ist eigentlich schon zu viel gesagt. Es ist noch, es wird schon bald nicht mehr sein und dann sitzen wir da mit unseren fünfzigtausend Wörtern, die uns an den guten Tagen zu König_innen unserer Zunft gemacht haben, an… Continue reading …

Gesellschaft / Kira

[GESELLSCHAFT] Sum ergo communicato.

Ich bin, also kommuniziere ich. Es ist mir gar nicht anders möglich. Man hört Musik aus meinem WG-Zimmer, bekommt mich aber nicht zu Gesicht? Hab ich wohl meine Anwesenheit und meine Unlust, zu interagieren, kommuniziert. Eine Kommilitonin sagt etwas Schlaues und ich hebe nicht nur die Augenbrauen, ich lächle sogar? Zack! Meine Anerkennung (und Zustimmung)… Continue reading …

Alltag / Kira

[ALLTAG] Zoon Politikon – Warum Politik unser Leben bestimmt.

Mein politisches Interesse verdiene ich einem Jungen, in den ich ganz fürchterlich verliebt und zu dem unser Sozialsystem ganz schrecklich unfair war. Ohne den Kontrast seiner Erfahrung hätte ich ein sehr bequemes Leben im Rahmen meiner Privilegien hätte und wäre damit zufrieden gewesen. Erst die schmerzliche Diskrepanz zwischen seiner und meiner Welt, die Stigmatisierung seiner… Continue reading …

Bücher / Kira

[BUCHREZENSION] Little Bee von Chris Cleave

Trigger Warnung: In der folgenden Rezension wird knapp – im besprochenen Buch ausführlich und konkret – über Suizid, Vergewaltigung, Misshandlung und Rassismus gesprochen. _________________________ Buch: Little Bee Autor*in: Chris Cleave Verlag: dtv (Deutscher Taschenbuch Verlag) Seitenzahl: 317 Seiten Preis: 9,95€ ________________________________ Inhalt: Manchmal wünscht sie sich, sie wäre eine englische Pfundmünze: dann würde sich nämlich… Continue reading …

Gesellschaft / Kira

[BTW17] Und was jetzt? Über demokratische Verantwortung, Politik im Alltag und Kontaktformulare von Abgeordneten

Am Sonntagmorgen hatte ich einige Stimmen in der Twitter-Timeline, die sich freuten, dass der ganze Trubel um die Wahlen jetzt „endlich“ wieder vorbei sein würde. Ich wusste sofort, worauf sie damit anspielen, fand es aber schon da enorm schade. Dass über Politik gesprochen wird, sollte meiner Meinung nach kein Phänomen sein, dass alle vier Jahre… Continue reading …

Kira / Schreiben

[SCHREIBEN] Die große Banalität der Happy Ends.

Hallo, ihr Lieben. Wie ihr jetzt alle schon erfahren habt, sind wir Schreiberlinge, bin ich ein Schreibling, eine Autorin, eine Schriftstellerin, eine Geschichtenerzählerin – nennt es, wie immer ihr es nennen wollt. Ich verbringe einen Großteil meiner Zeit damit, mir Geschichten auszudenken, und einen mindestens genauso großen Teil meiner Zeit damit, sie anschließend aufzuschreiben. Und… Continue reading …

Alltag / Kira

[ALLTAG] Today I chose happiness … und du so?

Hallo, ihr Lieben. Sagt mal: Motivational Quotes – also Zitate, die motivieren sollen – wie steht ihr da so zu? Coole Sache? Heuchlerischer Bullshit? Jedem so, wie ihm’s gefällt? Ich muss zugeben, ich verstehe die Leute, die solche Sprüche als leere Phrasen kritisieren, als allgemeingültige Formulierungen, die in den Raum gestellt werden, weil sie gerade… Continue reading …

Ali / Kira / Laura

Und so fängt alles an.

Hallo, ihr Lieben. Herzlich willkommen auf unserem Blog. Schön, dass ihr hier seid. Das wird toll. Versprochen! Bevor wir hier gemeinsam durchstarten können, mit Welt, Leben und Literatur, noch ein paar Worte dazu, wo ihr überhaupt gelandet seid. Das mysteriöse Trio, das schon in der Definition anklingt, ist auch hinter den Kulissen eines. Es werden… Continue reading …