skepsiswerke

Browsing Category Gesellschaft

Gesellschaft / Laura

Wie Nachrichten entstehen und warum Informationen am Ende der Tageszeitung erst anfangen

Jeden Tag sind wir mit Medien konfrontiert, mit neuen Neuheiten, Ereignissen, Meinungen. Jeden Tag konsumieren wir diese Informationen, hinterfragen, was passiert ist, besorgen uns weitere Infos zu entsprechenden Themen, um sie für uns aufzubereiten, zu verstehen und unser Gesellschafts- und Demokratiesystem zu verstehen. Aber zu selten hinterfragen wir, wie die Agenda der Tageszeitungen entsteht, wieso… Continue reading …

Gesellschaft / Kira

Literatur in Leichter Sprache – Ihr Potential & ihre Chancen.

Nach drei Jahren Studium habe ich endlich ein Forschungsthema gefunden, das mich wirklich interessiert: Leichte Sprache.   Wer hat den Satz »Deutsche Sprache, schwere Sprache« nicht schon mal gehört? Und tatsächlich: deutsch ist eine schwere Sprache. Für manche ist es eine zu schwere Sprache und das langfristig. Trotzdem gehören diese Personen mit zu Deutschland und… Continue reading …

Ali / Gesellschaft

Produktiv, sogar im Schlaf!

Produktivität, im Online-Duden nachgeschlagen, hört sich erstmal großartig an, wenn man sich die Synonyme dazu mal zu Gemüte führt: Einfallsreichtum, Genie. Das ist was oder? Und zusammen mit seinem Antonym, Prokrastination, kein ganz sauberes Antonym, aber ihr wisst schon, sind das wohl zwei ständig gebrauchte Wörter, die nicht nur ständig im Social Media in verschiedenen… Continue reading …

Gesellschaft / Kira

Über die Skepsis im Umgang mit Medien.

Am Namen unseren Blogs lässt es sich bereits erkennen – die Skepsis ist eine Gemütsregung, der wir uns verbunden fühlen. Wir haben uns ein Welt- und somit ein Menschenbild erschlossen, nach dem es unerlässlich ist, selbst hinzusehen. Selbst zu recherchieren. Selbst zu analysieren. Selbst Meinungen zu formulieren. Wir können uns nicht blind auf das verlassen,… Continue reading …

Gesellschaft / Laura

Unser einziger Planet

Letzten Monat, am 22. März, war der Weltwassertag. Ich hab bereits eine lange Tweet-Reihe dazu verfasst, aber Tweets gehen unter, während Blogbeiträge bestehen bleiben. Und die Ozeane, die unsere Kontinente umspülen, sollten nicht untergehen. Und erst recht nicht, was mit ihnen passiert. Ich war auf einem Vortrag des Umweltaktivisten und Start-Up-Unternehmers Christoph Schulz (Wenn ihr seinen… Continue reading …

Gesellschaft / Laura

Donald Trump, Waffengewalt und warum tausende Schüler mehr verstehen als er

Donald Trump ist, nach der Massenschießerei am 14. Februar 2018 in Parkland, auf die glorreiche Idee gekommen, Lehrer an Schulen bewaffnen, um Sicherheit zu gewährleisten. Und zeigt dabei ein weiteres Mal, dass er das grundsätzliche Problem des freien Waffenerwerbs einfach nicht in seinen Kopf kriegt. Manchmal kriegt man das Gefühl, Donald Trump hätte nicht verstanden,… Continue reading …

Gesellschaft / Laura

[GESELLSCHAFT] Antwort auf den Meinungsbeitrag „Ist es wirklich wünschenswert, dass Models dick sein dürfen?“

Antwort auf den Meinungsbeitrag von Inga Griese, vom 02. Dezember 2017, „Ist es wirklich wünschenswert, dass Models dick sein dürfen?“ Damit ich gleich die Eingangsfrage beantworte, die hier gestellt wird: Ja, es ist wünschenswert, dass Models dick sein dürfen. Warum? Karl Lagerfeld sagte einmal, dass Models etwas Unerreichbares sein sollen und deswegen solche Extreme sind…. Continue reading …

Ali / Gesellschaft

[GESELLSCHAFT] Der Glaube an Gleichberechtigung ist keine Superkraft

Als ich letztens meine Komilitonin getroffen habe, sind wir ins Gespräch gekommen: Sie hat mir von einer Unterhaltung mit ihrer ehemaligen Mitbewohnerin erzählt, kurz bevor deren Wege sich getrennt haben. Worum ging es? Feminismus. Es war ein Badezimmer-Streit. Beide wollten rein, Franzi, das ist meine liebe Freundin, war derzeit darin und schminkte sich. Beim Rauskommen… Continue reading …