skepsiswerke

Browsing Category Ali

Ali / Alltag

[ALLTAG] Brauch ich das?

 Ich esse seit zwei Jahren weder Fisch noch Fleisch. Wenn ich versuchen sollte, zu erklären, wie ich auf die Idee gekommen bin, dann ist das nicht sehr hochtrabend und es steckte kein allgemeinnütziger Gedanke dahinter: Ich finde Ferkel niedlich. Wenn man durchs Internet surft, gibt es superviele niedliche Videos von kleinen Schweinchen, wo es einem… Continue reading …

Ali / Schreiben

[SCHREIBEN] Ableismus, Sexismus, Klassismus und Rassismus in Büchern – wie gehe ich als Schreibende*r an dieses Thema heran?

Ich bin weiß, cis-gender und hetero. Privilegiert, ja, ohne, dass ich was dafür kann, aber vor allem unverdient. Ich bin geboren worden und war privilegiert. Ich habe nichts besonderes geleistet und trotzdem gehöre ich zur von der Gesellschaft stigmatisierten Norm. Es gibt viele großartige Artikel zu den in der Überschrift angesprochenen Themen (bei Schreibwahnsinn erschien… Continue reading …

Ali / Alltag

[ALLTAG] Gender Mainstreaming von kleinauf.

Im Rahmen meines Gender-Diversity-Gender-Mainstreaming-Seminars habe ich ein Essay geschrieben: Ich habe mich an einem Thema bedient, das wir im Seminar schon mal angeschnitten haben. Ich studiere selber Deutsche Philologie und Allgemeine Und Vergleichende Literaturwissenschaft und bin damit keine Erziehungswissenschaftlerin. Das Essay bezieht sich vor auf die Studie von Kaltvedt und Meland. Gefunden auf: tollabea.de Gender… Continue reading …

Ali / Bücher

[BUCHREZENSION] Blauschmuck von Katharina Winkler

_________________________ Buch: BlauschmuckAutor*in: Katharina WinklerVerlag: Suhrkamp VerlagSeitenzahl: 197 SeitenPreis: 10,00 Euro________________________________ Inhalt:  Filiz ist ein Kind und lebt in einfachen Verhältnissen in einem kurdischen Dorf in der Türkei, bereits mit der Brutalität ihres Vaters aufgewachsen. Die Hoffnung, ihr Leben zu verbessern, indem sie von zu Hause flieht, zu dem sie danach nie wieder zurückkehren wird,… Continue reading …

Ali / Gesellschaft

[GESELLSCHAFT] Fatshaming im Fernsehen – hier: „Pure Genius“

Bildquelle: fernsehserien.de An einem Mittwochabend bin ich zufällig an einem laufenden Fernseher vorbeigekommen und was da lief, war „Pure Genius“. Die Serie handelt von dem Genie James Bell, der in einer Art Krankenhaus Methoden entwickelt, um unheilbare Krankheiten oder Einschränkungen zu heilen. In der Szene, in der ich dazustieß, ging es um eine stark übergewichtige… Continue reading …

Ali / Kira / Laura

Und so fängt alles an.

Hallo, ihr Lieben. Herzlich willkommen auf unserem Blog. Schön, dass ihr hier seid. Das wird toll. Versprochen! Bevor wir hier gemeinsam durchstarten können, mit Welt, Leben und Literatur, noch ein paar Worte dazu, wo ihr überhaupt gelandet seid. Das mysteriöse Trio, das schon in der Definition anklingt, ist auch hinter den Kulissen eines. Es werden… Continue reading …