skepsiswerke

Ali / Bücher / Laura

Das Dach der Welt – Mira Manger [WERBUNG]

Buch: Das Dach der Welt Autor: Mira Manger Verlag: Piper Verlag Gebundenes Buch: 292 Seiten Sprache: Deutsch Preis: 15,99€ Ich war es leid, Freunde und Wegbegleiter an diesen Wahnsinn zu verlieren, es leid, mir ihren Tod als den Preis für das zu verkaufen, was wir hier taten. Denn die Wahrheit war, dass niemand wusste, was… Continue reading …

Laura

Avengers: Endgame Filmkritik

HUGE SPOILER ZU AVENGERS: ENDGAME Avengers: Endgame kam in Deutschland am 24. April 2019 ins Kino. Ich hatte das Glück und durfte den Film seitdem jeden Tag sehen, sodass ich zumindest auf die Bilanz von dreimal Ansehen zurückblicken kann, bevor ich diese Rezension schreibe. Und tatsächlich hat das dem Film aus meiner Perspektive gut getan… Continue reading …

Laura / Schreiben

Sensitivity Reading

Letzte Woche zur Leipziger Buchmesse hatte ich das Glück, einen Vortrag über „Sensitivity Reading“ halten und damit andere zu diesem Thema informieren zu dürfen. Sensitivity Reading selbst wird noch nicht regelmäßig umgesetzt (obwohl es nötig wurde), aber doch nimmt der Buchmarkt es derzeit als etwas wahr, das nicht mehr einfach beiseitegeschoben werden kann, von Verlags-… Continue reading …

Gesellschaft / Laura

Internationaler Frauentag – Wofür?

Am 08. März war, wie jedes Jahr, internationaler Frauentag. Und wie jedes Jahr gab es – zumindest hier bei uns in Berlin – großes Geschrei, um diesen Feiertag. Denn Frauen bekommen diesen Feiertag, es gibt diesen internationalen Feiertag, den „Frauentag“; Wo ist denn da der für Männer abgeblieben? Ich hab bei solchen Kommentaren geschwiegen und… Continue reading …

Uncategorized

One Day At A Time – Guckt es!

[Disclaimer: diese Rezension enthält vereinzelte Spoiler zu der Serie. Es wird außerdem kurz über PTBS, insbesondere damit verbundene Panikattacken, gesprochen.] Gestern habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass ich mal wieder bei der zwölften Folge angekommen war. Wieso das auch immer so schnell passieren muss! Dreizehn, etwa halbstündige Folgen hat ONE DAY AT A TIME pro… Continue reading …

Alltag / Kira

Ich & die Welt da draußen – ein paar schrecklich unfertige Gedanken zu Auslandsaufenthalten

Eigentlich wollte ich immer nach England. Mit fünfzehn ging meine beste Freundin für ein Jahr nach Australien. Ein paar Jahre zuvor war eine Freundin für ein paar Wochen in Frankreich. Gleich zwei meiner Freunde verbrachten je drei Monate in Neuseeland und Canada. Nach dem Abitur ging es für andere nach Afrika. Nach Südamerika. Nach Japan…. Continue reading …

Ali / Schreiben

Fanfictions – die unterschätzten Geschichten

Wann immer Diskussionen über Fanfictions auftauchen, gibt es in meiner Bubble oft die Einigkeit darüber, dass Fanfictions etwas Schönes, etwas Gutes sind. Wiederum, wenn man als Autor*in mit Leser*innen darüber spricht, dass man mit Fanfictions begonnen hat oder neben den „Originalwerken“ noch immer welche schreibt, ändert sich oft der Ton; der wird dann häufig zurückhaltender…. Continue reading …

Gesellschaft / Laura

Frauenmorde: Beziehungsdramen, Tragödien und Medieninszenierung

Triggerwarnung: Gewalt, Mord an Frauen Für diesen Beitrag habe ich einen Test gemacht: In der allzu bekannten Suchmaschine Google habe ich „Beziehungsdrama“ eingegeben, einmal ohne Anhang, beim zweiten Mal „Beziehungsdrama 2019“. Laut Google und den Medien, die für die angezeigten Suchergebnisse sorgen, ist ein Beziehungsdrama eines: Der Tod einer Frau, umgebracht durch ihren Mann/Freund/Partner. Das… Continue reading …

Ali / Bücher

„Ein gutes Buch – über Achtsamkeit“

„Wir alle haben ein bisschen ‚Ich will die Welt retten‘ in uns. Aber es ist o.k., wenn du erst mal nur einen Menschen rettest. Und es ist o.k., wenn dieser Mensch du selbst bist.“ Als ich an Weihnachten „Ein gutes Buch – über Achtsamkeit“ von meinem Papa geschenkt bekommen und auf der sechsten Seite dieses… Continue reading …